Lamellen für optimalen Lichteinfall

Lamellenstoren

Lamellen für optimalen Lichteinfall - Lamellenstoren bieten einen robusten Sonnenschutz für die individuelle Lichtgestaltung von außen. Lamellen die sich in jedem beliebigen Winkel einstellen lassen, sorgen dafür, dass bei jeder Tageszeit genau die richtige Menge Licht einfällt. Lamellenstoren erfüllen den Zweck der Regulierung des Lichteinfalls, Sichtschutz und Abdunklung, aber auch der Wärmeisolation.


AV 70 und AV 710 Aluminium- Verbundraffstoren

Sie eignen sich besonders für Objekte mit Sturztiefen von 100-125mm. Das attraktive Erscheinungsbild der 70mm breiten Lamellen bietet dem Planer ein dezentes Element für die moderne Fassadengestaltung. Während AV 70 Lamellen konventionell wechselseitig geführt werden, sind die AV 710 Lamellen mit Metall- Führungsnippel auf beiden Seiten ausgestattet. Dadurch werden bei gleicher Pakethöhe die Windgeräusche reduziert.


Technische Details AV 70/710

  • 21 VSR- Standardfarben
  • Chromstahlverbindungselemente mit Schlaufenkordel verbunden
  • Unterschiene und Führungsschiene natur eloxiert
  • Zugbänder 8mm (hochreissfest)
  • Texbandloch in der Lamelle ist randgebördelt
  • Verzinkte- Stahlblech- Oberschiene 56/58mm
  • Handkurbel mit verstellbarem Kurbelhalter
  • Oberschienenöffnung nach unten

Bemerkenswertes AV 70/710

  • Kevlar- verstärkte Schlaufenkordeln sind Standard
  • Sehr zuverlässige, ausgereifte Wendemechanik
  • Lamellenverschlussgeräusch durch Dämpfungslippe minimiert
  • Metall- Führungsnippel aus Zinkdruckguss
  • Starkes Lamellen-"Z-Profil"
  • Beidseitig gebördelte Lamellen
  • Lamellen sind einzeln austauschbar
  • Sehr gute Wärmedämmung


AV 90 und AV 910 Aluminium- Verbundraffstoren

Dieses Modell eignet sich besonders für Objekte, bei welchen gute Abdunkelung gewünscht wird und Sturztiefen von mindestens 125mm vorhanden ist. Das elegante  Lamellenprofil sorgt für Ästhetische Fassaden und ist für ein breites Einsatzgebiet geeignet. Während AV 90 Lamellen konventionell wechselseitig geführt werden, sind die AV 910 Lamellen mit Metall- Führungsnippel auf beiden Seiten ausgestattet.


 Technische Details AV 90/910

  • 21 VSR- Standardfarben
  • Chromstahlverbindungselemente mit Schlaufenkordel verbunden
  • Unterschiene und Führungsschiene natur eloxiert
  • Zugbänder 8mm (hochreissfest)
  • Texbandloch in der Lamelle ist randgebördelt
  • Verzinkte- Stahlblech- Oberschiene 56/58mm
  • Handkurbel mit verstellbarem Kurbelhalter
  • Oberschienenöffnung nach unten

 Bemerkenswertes AV 90/910

  • Kevlar- verstärkte Schlaufenkordeln sind Standard
  • Sehr zuverlässige, ausgereifte Wendemechanik
  • Lamellenverschlussgeräusch durch Dämpfungslippe minimiert
  • Metall- Führungsnippel aus Zinkdruckguss
  • Starkes Lamellen-"Z-Profil"
  • Beidseitig gebördelte Lamellen
  • Lamellen sind einzeln austauschbar
  • Sehr gute Wärmedämmung


RS 65 und RS 80 Raff- Lamellenstoren

Seit Jahrzehnten bewährt und weit verbreitet. Sie können in Nischentiefen von 100/120mm montiert werden. Das klassische Erscheinungsbild der 65/80mm breiten Lamellen bietet dem Planer ein dezentes Element für die stilvolle Fassadengestaltung. Windgeräusche werden reduziert, da die Lamellen nicht aufeinander liegen.


Technische Details RS 65/80

  • gebördelte Leichtmetall- Lamellen
  • einbrennlackiert gemäß VSR- Kollektion
  • wechselseitig mit Kunststoffnippeln ausgestattet
  • Endschienen- Abdecklamelle in gleicher Farbe wie die Lamellen
  • Leiterkordeln und Zugbänder aus hochreissfesten Polyesterfasern
  • Führungsschiene aus farblos eloxiertem Aluminium und mit Geräuschdämpfungsprofil
  • Handkurbel mit verstellbarem Kurbelhalter
  • Oberschienenöffnung nach unten
  • Oberschiene 56/58mm aus verzinktem Stahlblech


RV 80 Raff- Lamellenstore

Die RV 80 verfügt über konvexe (nach außen gewölbte), randgebördelte Lamellen. Diese sind mittels eingeschlossener Haken an Schlaufenkordeln (wie AV 90) verbunden. Die Lamellen haben keine Dämpfungslippe. Der Lamellenverschluss ist besser als beim RS 80. Der RV 80 eignet sich besonders für Objekte mit Nischentiefen (Sturz) von mindestens 120mm.


Technische Details RV 80

  • gebördelte Leichtmetall- Lamellen
  • einbrennlackiert gemäß VSR- Kollektion
  • wechselseitig mit Kunststoffnippeln ausgestattet
  • Endschienen- Abdecklamelle in gleicher Farbe wie die Lamellen
  • Leiterkordeln und Zugbänder aus hochreissfesten Polyesterfasern
  • Führungsschiene aus farblos eloxiertem Aluminium und mit Geräuschdämpfungsprofil
  • Handkurbel mit verstellbarem Kurbelhalter
  • Oberschienenöffnung nach unten
  • Oberschiene 56/58mm aus verzinktem Stahlblech


MF 50 Flexible Aluminium- Rafflamellenstore

Die MF 50 Aluminium- Rafflamellenstore mit seinen schmalen, konvexen und flexiblen Lamellen eignet sich besonders für Objekte mit Nischentiefen (Sturz) von mindestens 100mm und kleinen Sturzhöhen, bei welchen ein kompaktes Lamellenpaket erforderlich ist. Für die Innenmontage können vor allem grossflächige Storen realisiert werden, da eine große und robuste Oberschiene verwendet wird.


Technische Details MF 50

  • flexible Leichtmetall- Lamellen
  • einbrennlackiert gemäß spezieller TURNILS- Farbkollektion 
  • bei Aussenmontage mit Kunststoffnippeln versehen
  • Endschienen- Abdecklamelle in gleicher Farbe wie die Lamellen
  • Leiterkordeln und Zugbänder aus hochreissfesten Polyesterfasern
  • Führungsschiene aus farblos eloxiertem Aluminium mit Geräuschdämpfungsprofil
  • Handkurbel mit verstellbarem Kurbelhalter
  • Oberschiene 56/58mm aus verzinktem Stahlblech

Folgende Ausführungen können realisiert werden

  • Aussenmontage mit Führungsnippel (Schienenführung)
  • Innenmontage freihängend
  • seitliche Lamellenführung mittels transparentem, 3mm dickem Perlonsilch